Pixeldiskurs-Podcast #54 – „Honestly, I Would Stick with the Books“

Können Spiele uns geschichtliche Ereignisse wie die Landung der Alliierten in der Normandie vermitteln? Ist es ausreichend wenn wir Jeanne d’Arc nur aus Age of Empires II kennen? Wir diskutieren Pro und Contra von Geschichtsvermittlung über Spiele.

Außerdem geht es um Wolfgang Bosbach, Hater in Overwatch und das tragische Ende von Superlevel.

Download

Wenn ihr unserem Podcast langfristig zu folgen beabsichtigt, abonniert unseren RSS-Feed oder labt euch an Apple Podcasts.

Weiterlesen

Pixeldiskurs-Podcast #38 – Spiele bilden #2 (mit Martin Fischer)

Schluss mit Hass, Schluss mit Diskriminierung. In unserer zweiten Folge zu Spielen in der Bildungsarbeit sprechen wir mit Martin Fischer von GameOverHate über Diskriminierungserfahrungen in digitalen Spielräumen und was sich dagegen unternehmen lässt.

Außerdem geht es um Zivilisten im Krieg, Franz Kafka und das Ende der Welt.

Download

Wenn ihr unserem Podcast langfristig zu folgen beabsichtigt, abonniert unseren RSS-Feed oder labt euch an iTunes.

Inhalt:

00:02:25 Hörerkommentar JJ
00:10:36 Spielewoche (Tobi: This War of Mine / Stefan: Horizon: Zero Dawn)
00:32:18 Presseschau (siehe Shownotes)
01:07:57 Thema der Woche

Weiterlesen