Pixeldiskurs-Podcast #5 – Feuerwerk im Magic Circle

Unsere fünfte Sendung wird akademisch. Wir sprechen über die Konstitution spielender Subjekte, über ludonarrative Dissonanz und beantworten Fragen zum Thema Game Studies – oder versuchen es zumindest. Außerdem sind wir auf der Suche nach einem Pokémon GO-Team.

 

Download (Rechtsklick -> Ziel speichern unter…)

Wenn ihr unserem Podcast langfristig zu folgen beabsichtigt, abonniert unseren RSS-Feed oder labt euch an iTunes.

Shownotes:

avatar

Über Stefan Heinrich Simond

Stefan Heinrich Simond (shs) publiziert und unterrichtet im Bereich der Game Studies am Institut für Medienwissenschaft der Philipps-Universität Marburg, promoviert zur Repräsentation psychischer Krankheiten in digitalen Spielen und studiert nebenher im Master Philosophie. Er ist außerdem Host des wöchentlichen Pixeldiskurs-Podcasts.

avatar

Über Sebastian Möller

Sebastian Möller (sem) studiert Politikwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg. Neben seinem Interesse für Videospiele kann er sich auch für Serien und Filme sowie für Musik begeistern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.