Pixeldiskurs-Podcast #123 – Hybride Spiele (mit Manfred Lamplmair, Ramin Siegmund und einem Gewinnspiel)

Mit lieben Menschen gemeinsam in einem Raum an einem echten Tisch sitzen und den Abend mit einem Spiel verbringen – das scheint in Zeiten des omnipräsenten Online-Multiplayers fast antiquiert. Dabei ist die Brettspiel-Community durchaus vorhanden und aktiv. Vermittels hybrider Spiele versucht Rudy Games eine Kombination beider Welten: Das österreichische Unternehmen entwickelt Brettspiele, die Smartphone- und Tablet-Apps zentral integrieren. Wie genau das funktioniert, darüber sprechen wir mit CEO Manfred Lamplmair. Zudem haben wir mit dem Erziehungswissenschaftler und Brettspiel-Enthusiasten Ramin Siegmund einen weiteren Gast, um den generellen Trend zu hybriden Spielen zu diskutieren.

Außerdem verlosen wir die von uns rezensierten hybriden Spiele Lost Galaxy und LEADERS.

Download

Download

Inhalt:
00:00:00 – 00:30:10 Definition und allgemeine Überlegungen
00:30:10 – 00:50:00 Interview mit Manfred Lamplmair (CEO von Rudy Games)
00:50:00 – 01:52:53 Rezensionen zu Lost Galaxy, LEADERS & XCOM: The Board Game
01:52:53 – 02:00:00 Verlosung

Shownotes:

avatar

Über Stefan Heinrich Simond

Stefan Heinrich Simond (shs) publiziert und unterrichtet im Bereich der Game Studies am Institut für Medienwissenschaft der Philipps-Universität Marburg. Er promoviert zur Konstruktion psychischer Krankheiten und psychiatrischer Institutionen in digitalen Spielen, ist Chefredakteur bei pixeldiskurs.de und hostet den wöchentlichen Pixeldiskurs-Podcasts.

avatar

Über Tobias Klös

Tobias Klös (tk), M.A. Erziehungs- und Bildungswissenschaft, ist seit 2016 Co-Host des Pixeldiskurs-Podcasts. Im Bereich der Game Studies interessiert er sich für Game-Based-Learning, Gamification, Kulturindustrie. Ausserdem spielt er leidenschaftlich Dance-Dance-Revolution.

2 comments

  1. Der Text auf den ich mich beziehe:

    Haraway, Donna: Ein Manifest für Cyborgs.
    Feminismus im Streit mit den Technowissenschaften. In: Haraway, Donna: Die Neuerfindung der Natur. Primaten, Cyborgs und Frauen. Frankfurt a. M. und New York 1995. S. 33- 72. (Erstmals erschienen unter: Haraway, Donna: Manifesto for Cyborgs: Science, Technology, and Socialist Feminism in the 1980’s. In: Socialist Review 80. 1985. S. 65-108.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.