Pixeldiskurs-Podcast #9 – Don’t Believe The Hype: Erwartungshaltung an Videospiele

Ist Campen eine legitime Strategie in Multiplayer-Shootern? Woher kommt der Hass gegenüber Pokémon GO-Spielern? Und wie gehen wir mit dem Hype um, der uns auf der anstehenden Gamescom entgegenschlagen wird?
– Es ist ein Podcast der großen Fragen.

 

Download (Rechtsklick -> Ziel speichern unter…)

Wenn ihr unserem Podcast langfristig zu folgen beabsichtigt, abonniert unseren RSS-Feed oder labt euch an iTunes.

 

Weiterlesen

Pixeldiskurs-Podcast #7 – Spoiler und Bosskämpfe mit Tobias Klös

Wir haben einen Gast eingeladen – Tobias Klös, den Spoiler-Papst. Selbst bei den Antworten im Pixeldiskurs-Quiz konnte er sich nicht zurückhalten und so fällt die Episode kurzzeitig auseinander. Aber sind es nicht die Rupturen in der sonst so gepflegten Ästhetik, die der Sache Spannung verleihen? Verzeiht daher die gewöhnungsbedürfte Audio-Qualität und begleitet uns durch den wahrscheinlich chaotischsten Cast unserer jungen Geschichte. Mit einer Top 5 der eindrucksvollsten Bosskämpfe und unnötig vielen Spoilern (Achtung: Spoiler zur ersten Staffel von Game of Thrones).


Download
 (Rechtsklick -> Ziel speichern unter…)

Wenn ihr unserem Podcast langfristig zu folgen beabsichtigt, abonniert unseren RSS-Feed oder labt euch an iTunes.

Weiterlesen

Pixeldiskurs-Podcast #6 – All aboard the Hype-Train!

Wir müssen es diesmal entspannt angehen lassen. Das Semester neigt sich dem Ende, Klausuren und Hausarbeiten wollen geschrieben werden. Was gibt es da Besseres als eine gepflegte Pokémon-Jagd und eine Top 5 der besten Eröffnungsszenen in Games?

 

Download (Rechtsklick -> Ziel speichern unter…)

Wenn ihr unserem Podcast langfristig zu folgen beabsichtigt, abonniert unseren RSS-Feed oder labt euch an iTunes.

Weiterlesen

Pixeldiskurs-Podcast #5 – Feuerwerk im Magic Circle

Unsere fünfte Sendung wird akademisch. Wir sprechen über die Konstitution spielender Subjekte, über ludonarrative Dissonanz und beantworten Fragen zum Thema Game Studies – oder versuchen es zumindest. Außerdem sind wir auf der Suche nach einem Pokémon GO-Team.

 

Download (Rechtsklick -> Ziel speichern unter…)

Wenn ihr unserem Podcast langfristig zu folgen beabsichtigt, abonniert unseren RSS-Feed oder labt euch an iTunes.

Weiterlesen

Pixeldiskurs-Podcast #4 – Moralisches Foltern mit Thomas West

Die zahlreichen Reaktionen auf die letzte Ausgabe haben uns hörbar beflügelt. Vielen Dank an euch, liebe Hörerinnen und Hörer!

Diesmal haben wir ein Interview mit Thomas West geführt, um uns mit den moralischen Implikationen der Folterszene in GTA V auseinanderzusetzen. Obendrein gibt’s eine Reihe ausgefallener Fragen in unserem Pixeldiskurs-Quiz von Alexander Henß und Stefan spielt ein Instrument, das er fast beherrscht.


Download 
(Rechtsklick -> Ziel speichern unter…)

Wenn ihr unserem Podcast langfristig zu folgen beabsichtigt, abonniert unseren RSS-Feed oder labt euch an iTunes.

Weiterlesen

Pixeldiskurs-Podcast #3 – Von Kerzen, Briten und Puppenfingern

Neuzugang am Mikrofon! Sebastian Möller ist als neuer Co-Host mit dabei und übrigens gibt’s unseren Cast von nun an wöchentlich. Jeden Sonntag könnt ihr uns lauschen, manchmal mit Gästen, manchmal ohne, manchmal mit Vortrag, manchmal ohne. Garantieren können wir immer für ein informiertes, unterhaltsames Gespräch und Stefans muskalische Blamagen.

Diesmal dreht sich natürlich alles um den Brexit. Ähm. Rainer Sigl. Ähm. Die E3.

 

Download (Rechtsklick -> Ziel speichern unter…)

Wenn ihr unserem Podcast langfristig zu folgen beabsichtigt, abonniert unseren RSS-Feed oder labt euch an iTunes.

Weiterlesen

Pixeldiskurs-Podcast #2 – Vortragsreihe zu Serious Games

Am 10. Juni 2016 haben wir im Rahmen von Campus Marburg zu einer Vortragsreihe mit dem Titel „Why so serious? – Eine kritische Auseinandersetzung mit ernsten Videospielen“ geladen. Organisiert von Bernhard Runzheimer und Kevin Pauliks fanden vier Kurzvorträge mit anschließender Diskussion statt und drei davon könnt ihr euch in diesem Podcast zu Gemüte führen.

Den Anfang macht Jan Baart, der sich auf Spurensuche nach frühen Serious Games begibt und etablierte Kategorien jener vorstellt. Im Anschluss liefert Alexander Henß eine Analyse der Spielmechanik von This War Of Mine als Anti-Kriegsspiel. Zu guter Letzt spricht Kevin Pauliks dann über die Implikationen von Permadeath sowie dessen Reflexion in Life Goes On: Done To Death.


Download 
(Rechtsklick -> Ziel speichern unter…)

Wenn ihr unserem Podcast langfristig zu folgen beabsichtigt, abonniert unseren RSS-Feed oder labt euch an iTunes.

Weiterlesen

Pixeldiskurs-Podcast #1 – Comeback

Wir sind zurück! Sophie Bömer und Stefan Simond stellen euch das neue Podcast-Konzept vor. Unter anderem geht es um feministische Kritik, die Beerdigung der PS2 und natürlich um Jan Böhmermann. Gast diesmal: Annika Simon.

 

Download (Rechtsklick -> Ziel speichern unter…)

Wenn ihr unserem Podcast langfristig zu folgen beabsichtigt, abonniert unseren RSS-Feed oder labt euch an iTunes.

Weiterlesen

GameLab-Podcast #6 – Homophobie

gaymerx-1374876587Thomas Hitzlsperger hat sein Coming-Out, das Adoptionsrecht gleichgeschlechtlicher Paare schafft es nicht in den Koalitionsvertrag, die Thematisierung von Homosexualität im Schulunterricht wird von Konservativen per Petition angefochten – ja, es war ein ziemlich schwuler Monat für Deutschland. Moment, ist das jetzt eigentlich eine Beleidigung? Und wieso begegnen uns eigentlich so selten homosexuelle Charaktere in Videospielen?
Wir sprechen über Homophobie als gesellschaftliches Problem (00:00:58) und stochern anschließend in einer Straßenumfrage nach euren Meinungen (00:43:08). Zudem unterhalten wir uns mit Matt Conn, Gründer der ersten Videospielmesse für Schwule und Lesben GaymerX, und sprechen über sein neues Projekt Read Only Memories (01:34:00). Erfahrt außerdem, warum Persona 4: Golden wahrscheinlich das beste Spiel der Welt ist.
Das Homophobie-Kompetenz-Team bilden: Aaron Beller, Sophie Bömer und Stefan Simond.

 

GameLab-Podcast #6 – Homophobie
-> mit rechter Maustaste klicken und “Ziel speichern unter…”

Weiterlesen

Die Podcast-Rundschau

Es gibt so viele unterschiedliche Möglichkeiten, sich über Neues und Kontroverses aus der Videospielkultur zu informieren: Internet-Portale, soziale Netzwerke, die guten alten Zeitschriften und natürlich unser Blog. Für mich spielen in den letzten Jahren jedoch Podcasts eine zunehmend große Rolle. Am Frühstückstisch als imaginierter Gesprächspartner, im Bus, um die lästigen Stimmen aufgeregter Mütter zu ersticken, die mit ihrem Kinderwagen wie bekloppt durch die Menschenmenge rammeln oder auf der Couch als Hintergrundgedudel zum segensreichen Mittagsschlaf.

Doch es gibt viele Podcast, in der Tat – und stetig werden es mehr! Um euch dabei zu helfen, den Überblick zu behalten haben wir eine möglichst breite Auswahl überwiegend deutscher Podcasts zusammengetragen, kategorisiert und rezensiert. Vielleicht können wir euch so den ein oder anderen Geheimtipp zustecken und vielleicht…aber auch nur ganz vielleicht…euer Leben bereichern.

Weiterlesen