Pixelmonat Januar 2016

Um unsere monatliche Rundschau perspektivisch möglichst vielfältig zu halten, wird diese in jeder Ausgabe von einem anderen Autor oder einer anderen Autorin betreut. Der Januar hielt wieder viel für Videospielfreunde bereit und Katharina versuchte die unterschiedlichen Perspektiven unter einen Hut zu bekommen.

Weiterlesen

Pixelmonat Mai 2015

Um unsere monatliche Rundschau perspektivisch möglichst vielfältig zu halten, wird diese in jeder Ausgabe von einem anderen Autor betreut. Diesen Monat trägt Alex für euch zusammen, was der Mai zu bieten hatte. Es folgt ein bunter Mischmasch an Themen, zunächst jedoch ein paar News!

Weiterlesen

Pixelmonat März 2015

Um die im letzten Monat gestartete monatliche Rundschau perspektivisch möglichst vielfältig zu halten, wird diese in jeder Ausgabe von einem anderen Autor betreut. In diesem Monat ist Bernhard an der Reihe. Das bedeutet: Weniger Kaffee, mehr Technik-Schnickschnack.

Im März gab es einige interessante Neuerungen für unterschiedliche mobile Spieleplattformen. So will Nintendo neue Spiele mit bekannten Helden wie Mario oder Link nun auch auf Tablets und Smartphones veröffentlichen. Dies markiert eine deutliche Abkehr von Nintendos Philosophie, Spiele nur für die eigenen Geräten zu entwickeln.
Sony dagegen stellt seinen Smartphone-Dienst Playstation Mobile dieses Jahr ein. Spiele können dort nur noch bis September diesen Jahres heruntergeladen werden.
Ein neues Feature ist hingegen die Integration der USK-Altersfreigaben im Google Play Store. Dort sollen alle Spiele künftig die entsprechende Kennzeichnung erhalten.

Weiterlesen

See you in Sausage Land: Zu Gast bei Devolver Digital

Devolver Digital lud im Vorfeld der Gamescom mit den Worten „See you in Sausage Land“ [scherzhaft für Deutschland – Anm. d. Verf.] ein. So hatte ich die Gelegenheit, die Angebote der amerikanischen Publisher in Halle 4.1 etwas genauer unter die Lupe zu nehmen: Während ich The Talos Principle, Hotline Miami 2 und Xtodie:Ragnarok in lockerer Atmosphäre anspielen konnte, war sogar Zeit für einen kurzen Plausch mit Freelives-Geschäftsführer Evan Greenwood und Programmierer Ruan Rothmann, die mit ihrem Team Broforce entwickeln.
Weiterlesen