Pixeldiskurs-Podcast #44 – Pixeldiskurs Survived: The Key

Für eine Stunde in einer ägyptischen Grabkammer eingeschlossen sein und durch das Lösen von Rätseln einen Weg hinausfinden. Was entweder klingt wie der Traum abenteuerlustiger Archäologen oder der Albtraum eines Klaustrophobikers wird im Real Life Escape Game Der Fluch des Ra Wirklichkeit. Wir haben ganz analog und physisch teilgenommen und sprechen mit Stefanie und Maria vom The Key-Team über unsere Erfahrungen.

Außerdem geht es um Inside, Anita Sarkeesian und Sexszenen in Videospielen.

Download

Wenn ihr unserem Podcast langfristig zu folgen beabsichtigt, abonniert unseren RSS-Feed oder labt euch an Apple Podcasts.

Votet für das Format der 50ten Episode:

Weiterlesen

Campus Marburg 2016: „Why so serious?“ – Vortragsreihe von Pixeldiskurs

Die Philipps-Universität hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Marburg bereits im Jahr 2013 mit der Erstauflage der Veranstaltung Campus Marburg eine Art „Tag der offenen Tür“ etabliert, der im Rahmen eines Wissenschaftsfests diverse Veranstaltungen, Aufführungen, Vorträge und vieles mehr präsentierte.

Drei Jahre später gibt es nun am 10. Juni eine Neuauflage von Campus Marburg – und Pixeldiskurs ist mit einer Vortragsreihe zum Thema „Ernste Spiele“ dabei.

Weiterlesen

South Park: The Stick of Truth – Die spielbare Episode oder der geschnittene Albtraum?

Die Idylle des kleinen Städtchen South Park trügt mal wieder. Es herrscht ein verbitterter Kampf um den Stab der Wahrheit. Als Neuankömmling gerät man zwischen die Fronten von Menschen und Elben. In dem Computerspiel zu South Park scheint es also heiß herzugehen. So heiß, dass die deutsche Version um drei Wochen auf den 27.03.2013 verschoben werden musste. Grund dafür: ein vergessenes Hakenkreuz. Wie sieht nun die Zensur in South Park: The Stick of Truth aus? Und wie (gut) funktioniert überhaupt die Übertragung der Serie in das Medium Computerspiel?

Weiterlesen