Gamescomdiskurs 2018 #8 – Das Dessert (mit Guillaume Boucher-Vidal, Dani Moya & Marcus Bäumer)

Unsere Gamescom-Berichterstattung nimmt ein oppulentes Ende! Wir haben eine kleine Collage von Titeln inklusive Interviews mit den Entwicklern zusammengestellt, zu denen wir keine separate Folge angefertigt haben; darunter Outward, Stay, Unforseen Incidents und Trials Rising.

Darüber hinaus sinnieren wir freimütig über die Frage, ob Journalisten Fans sein dürfen und das Debatt(l)e Royale seine eigentliche Funktion erfüllt. Es war ein Hochgenuss und wir freuen uns bereits auf nächstes Jahr.

 

Download

 

 

Weiterlesen

Pixeldiskurs-Podcast #75 – Weihnachten 2017

Wir lassen das vergangene Jahr Revue passieren – sowohl hinsichtlich unserer spielerischen Highlights, aber auch in Bezug auf pixeldiskurs.de und den Podcast. Es war eine famose Zeit und wir blicken 2018 freudig entgegen.
Im Namen aller Beteiligten: Vielen Dank!

Download

Wenn ihr unserem Podcast langfristig zu folgen beabsichtigt, abonniert unseren RSS-Feed oder labt euch an iTunes.

Eine Sprachnachricht, die wir in den Podcast aufnehmen, könnt ihr uns jederzeit senden, indem ihr folgende Telefonnummer wählt: 06421-9689229.

Weiterlesen

Gamescomdiskurs 2017 #1 – Congress

Letztes Jahr war der Gamescom Congress noch fast unscheinbar. Am Rande des Messetrubels wurde sich über die Branche, über Kunst und Philosophie ausgetauscht. Mit der Wahlkampfarena stand diesmal vor allem die politische Facette des Congress‘ im Vordergrund. Wir waren vor Ort, haben Vorträgen und Podiumsdiskussionen gelauscht und Interviews geführt. Unter anderem mit Peter Smits (PietSmiet) über besagte Wahlkampfarena und die Rundfunklizenz sowie mit Wojciech Setlak (11bit Studios) über This War of Mine und Frostpunk.

Außerdem geht es um die Frage, ob digitale Spiele Wirklichkeit sind, ob sie in ein Museum gehören und Faschismus.


Download

Wenn ihr unserem Podcast langfristig zu folgen beabsichtigt, abonniert unseren RSS-Feed oder labt euch an iTunes.

Weiterlesen