Pixeldiskurs-Podcast #95 – Unwürdig altern

Altern in Würde – ein wichtiges Thema auch für digitale Spiele. Denn manche von ihnen lassen sich nach vielen Jahren problemlos genießen. Bei anderen Titeln wiederum müssen wir uns eingestehen, dass die nostalgische Verklärung doch einiges zu kaschieren vermag. Wir sprechen genau über jene Titel, die in unserer Erinnerung besser funktionieren als sie es tatsächlich tun.

Außerdem geht es um Stardew Valley, Final Fantasy XV und die sprechende Ukulele.


Download

 

 

Weiterlesen

Pixeldiskurs-Podcast #94 – Das große Audio-Quiz

Ist es möglich, unsere liebsten Spiele allein anhand der Tonspur zu erkennen? Mutig, wie wir sind, probieren wir’s aus – in unserem großen Audio-Quiz! Euch erwartet eine anekdotische Reise durch die auditiven Welten digitaler Spiele. Voller Spannung und Abenteuer!

Außerdem geht es um den langen Grind von Pokémon GO, zu große Spielwelten und kaputte Toiletten.


Download

 

 

Weiterlesen

Pixeldiskurs-Podcast #88 – Waffen

Von Counter-Strike bis Destiny sind Waffen allgegenwärtige Problemlöser. Digitale Spiele honorieren sie, indem sie stets im Vordergrund zu sehen sind; wir spielen keinen Menschen, sondern eine Waffe. In Anbetracht der Debatte um die Waffengesetzgebung in den USA reflektieren wir unser eigenes Verhältnis zu virtuellen Bleipusten.

Außerdem geht es um Amnesia: JustineFinal Fantasy XV und echte Beinarbeit.


Download

 

 

Weiterlesen

Pixeldiskurs-Podcast #87 – Eindrucksvolle Einstiege

Oftmals sind die ersten Momente, die wir in einem Spiel verbringen, bezeichnend für alles, was danach kommt. Darum singen wir heute eine Lobeshymne auf die erinnerungswürdigsten Einstiege unserer Spielebiographie.

Außerdem geht es um PUBG für mobile Plattformen, Amnesia: The Dark Descent und Stefans Quetschkommode.


Download

 

 

Weiterlesen

Pixeldiskurs-Podcast #85 – Celeste

Was ist Celeste? – Nachfolgend einige Wortkombinationen, die den Titel beschreiben: Süß und schwer. Charme und Depression. Super Meat Boy und Undertale. Wir rezensieren den Indie-Platformer und diskutiere eifrig über seine Qualitäten.

Außerdem geht es um Final Fantasy XV, Wahnsinn in Sims 4 und abgebrochene Spiele.


Download

 

 

Weiterlesen

Pixeldiskurs-Podcast #84 – Musik, die Seele des Spiels (mit Julian Colbus)

Oft unbemerkt trägt die Musik eines Spieles zur Konstruktion der Atmosphäre bei. Sie drückt den Takt des Gameplays aus, vermittelt die emotionale Spannung der Erzählung und gibt bis zum Ende der Credits den Ton an. Aber woher kommt sie eigentlich, diese selbstverständliche Intonation unserer spielerischerischen Erfahrungen? Julian Colbus von Mediacracy Music ist bei uns zu Gast. Als freischaffender Komponist hat er nicht nur zahlreiche digitale Spiele vertont, sondern zeichnet auch für das Intro unseres Podcasts verantwortlich. Neben allgemeinen Ausführungen zum Komponieren für digitale Spiele sprechen wir auch über einige musikalische Beispiele.

Außerdem geht es um die Final Fantasy XV Pocket Edition, Lootbox-Labels und wie man Höschen von den Körpern Minderjähriger schießt.

 


Download

 

 

Weiterlesen