#224 Let‘s Play als politisches Forum (mit Thomas Spies)

Vermehrt dienten in den letzten Jahren Spiele und Twitch-Streams als parteipolitische Kommunikationsplattform. Auch die Kommunalebene ist von dieser Entwicklung nicht ausgenommen, wie anhand der Veranstaltung Let‘s Play mit Tommy deutlich wurde. Wir diskutieren die Veranstaltung und sprechen mit dem Oberbürgermeister der Stadt Marburg, Dr. Thomas Spies (SPD).

Außerdem geht es um The Medium, die Schließung der Google Stadia-Studios und unsere PlayStation-Statistiken.

Weiterlesen

#190 – Good Gaming – Well Played Democracy (mit Mick Prinz)

Spätestens seit der Diskussionen um den Anschlag in Halle ist klar: Rechtsradikale verbreiten vermehrt auch über Online-Spiele und angeschlossene Foren und Plattformen ihre Ideologie. Mit Mick Prinz, dem Projektleiter von „Good Gaming – Well Played Democracy“ der Amadeu-Antonio-Stiftung, sprechen wir über digitales Streetwork, gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und toxisches Verhalten in Spiele-Communities.

Außerdem geht es um die fragwürdige Monetarisierungspraxis von The Culling: Origins, Machtstrukuren in Animal Crossing: New Horizons und den Sporrrrrrt.

Weiterlesen