Pixeldiskurs-Podcast #161 – Let‘s Play Horrorgames (mit QuasiMono)

Als Kulturphänomen ist das Let‘s Play mittlerweile weit verbreitet. Einen besonderen Reiz scheinen dabei Horrorgames darzustellen. Die Zuschauenden können sich entspannt zurücklehnen und einer ihnen mehr oder weniger sympathischen Person dabei zuschauen, wie diese sich gruselt und erschreckt. Über diesen mithin interpassiven Rezeptionsmodus sprechen wir mit unserem Gast Tom, der als QuasiMono auf Twitch gegenwärtig ein Halloween-Special zusammenstellt.

Außerdem geht es um Deltarune, Gaming Disorder und Plötze.

Download


Weiterlesen

Pixeldiskurs-Podcast #124 – Renaissance der Demos

Kurz vor der Veröffentlichung des Resident Evil 2 Remakes eroberte eine Demo das Internet im Sturm. Die sogenannte ‚1-Shot-Demo‘ unterliegt einem strengen Timer von 30 Minuten und kann namensgebend nur ein einziges Mal gespielt werden. Aber was macht eigentlich eine gelungene Demo aus? Und erleben wir gegenwärtig eine Renaissance der Demos?

Außerdem geht es um The Room: Old Sins, die politische Dimension des Horrors und den Klimaschutz.

Download

Weiterlesen