#205 Die nächste Konsolengeneration

Mittlerweile hat auch Sony das Schweigen gebrochen und nicht nur eine ganze Reihe neuer Titel für die PS5 angekündigt, sondern auch die Preise und Veröffentlichungsdaten. Im November diesen Jahres wird sich also die Frage stellen: Microsofts Xbox Series X bzw. S oder Sony PlayStation 5 bzw. PS5 Digital Edition. Eben diese Frage wollen wir gemeinsam diskutieren.

Außerdem geht es um Among Us, ungewöhnliche Eingabegeräte und Japanisch für Anfänger.

Shownotes:

avatar

Über Ramin Siegmund

Ramin Siegmund, M.A. Erziehungs- und Bildungswissenschaften, lehrt und forscht an der Philipps-Universität Marburg im Bereich der Erwachsenenbildung. Die Faszination von Videospielen begleitet ihn sein Leben lang und findet unter anderem Einzug in seine Lehre, bspw. zum Thema Gamification, Computerspielpädagogik und Game-based Learning.

avatar

Über Stefan Heinrich Simond

Stefan Heinrich Simond (shs) publiziert und unterrichtet im Bereich der Game Studies am Institut für Medienwissenschaft der Philipps-Universität Marburg. Er promoviert zur Konstruktion psychischer Krankheiten und psychiatrischer Institutionen in digitalen Spielen, ist Chefredakteur bei pixeldiskurs.de und hostet den wöchentlichen Pixeldiskurs-Podcasts.

2 comments

  1. Ich glaube Stefan verwechselt da etwas. PS+ war nie als eine Art Game Pass gedacht. PS+ ist nämlich das Xbox live Gold der playtation. Denn online spielen ist mit dem game pass allein nicht möglich. Und die PS+-Spiele können sich durchaus sehen lassen wie Bloodborne, Uncharted und vieles mehr

    1. Vielen Dank für die Korrektur!

      Das stimmt natürlich; die Modelle sind etwas anders gelagert. In Xbox Live Gold sind meines Wissens nach aber auch monatliche Titel enthalten oder irre ich da? Zudem gibt es bei Xbox ja durchaus den Game Pass Ultimate, der meines Wissens nach Gold und Game Pass recht erschwinglich vereint. Ein solches Angebot gibt es bei PlayStation leider bislang nicht. Zwar existiert PS Now durchaus und erfreut sich langsam zunehmender Beliebtheit, ist aber meiner Einschätzung weit weniger attraktiv als der Game Pass.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.