Pixeldiskurs-Podcast #153 – Trophäen, die es nicht gibt

Die meisten Trophies und Achievements erschöpfen sich in stumpfem Grind – töte 4.000 Gegner, sammle 200 Collectibles, Spiele das Spiel drei Mal auf verschiedenen Schwierigkeitsgraden durch. Dabei bietet das Meta-Spiel der Trophäen und Achievements so viel Potenzial zum kreativen bis subversiven Spielen. Wir haben uns einige Trophäenlisten angeschaut und Änderungsvorschläge mitgebracht.

Außerdem geht es um den Realitätsstatus virtueller Objekte, Apples Playgrounds und HGichT.

Download


Inhalt:

00:00:00 – 00:42:05 Spielewoche
00:42:05 – 01:06:00 Presseschau
01:06:00 – 01:56:43 Thema der Woche

Shownotes:

Hintergrund Vektor erstellt von vectorpocket – de.freepik.com

avatar

Über Tobias Klös

Tobias Klös (tk), M.A. Erziehungs- und Bildungswissenschaft, ist seit 2016 Co-Host des Pixeldiskurs-Podcasts. Im Bereich der Game Studies interessiert er sich für Game-Based-Learning, Gamification, Kulturindustrie und die Räumlichkeit digitaler Spiele.

avatar

Über Stefan Heinrich Simond

Stefan Heinrich Simond (shs) publiziert und unterrichtet im Bereich der Game Studies am Institut für Medienwissenschaft der Philipps-Universität Marburg. Er promoviert zur Konstruktion psychischer Krankheiten und psychiatrischer Institutionen in digitalen Spielen, ist Chefredakteur bei pixeldiskurs.de und hostet den wöchentlichen Pixeldiskurs-Podcasts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.