Eine halbe Stunde Pazifismus in Battlefield 4

Knall, Peng, Krach! Begegnen sich zwei Opponenten auf dem virtuellen Schlachtfeld, wird bleihaltig kommuniziert. Was aber, wenn man einfach nicht abdrückt? Ohne jegliche Absprache, ohne Voice-Chat und vor allem völlig gewaltfrei gestaltet sich meine beeindruckendste Battlefield-Erfahrung. Herzlichen Dank an die mir unbekannte Person, mit der ich für eine halbe Stunde ein Schlachtfeld in einen Spielplatz verwandeln konnte!

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=uq63y0RVP2U&w=560&h=315]

avatar

Über Stefan Heinrich Simond

Stefan Heinrich Simond (shs) arbeitet am Institut für Medienwissenschaft der Philipps-Universität Marburg, bereitet eifrig seine Promotion vor und studiert nebenher im Master Philosophie. Er ist nicht nur Musiker und Autor, sondern verachtet auch leidenschaftlich Videospiele – jeden Sonntag im Pixeldiskurs-Podcast.

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.