Abend der offenen Tür im GameLab

Um sowohl Studierende wie Unterrichtende der Philipps-Universität Marburg auf das GameLab inklusive Kolloquium aufmerksam zu machen, haben wir am Donnerstag, dem 12. Dezember 2013, einen Abend der offenen Tür ausgerichtet. Eingeladen waren erstmal nur die Institute für Medienwissenschaft und Kunst, Musik und Medien.
Trotz des eher internen Charakters wollen wir euch ein paar qualitativ grenzwertige Schnappschüsse nicht vorenthalten, damit ihr euch eine Vorstellung davon machen könnt, wie es eigentlich in einem Videospiellabor so aussieht.

avatar

Über Stefan Heinrich Simond

Stefan Heinrich Simond (shs) arbeitet am Institut für Medienwissenschaft der Philipps-Universität Marburg, bereitet eifrig seine Promotion vor und studiert nebenher im Master Philosophie. Er ist nicht nur Musiker und Autor, sondern verachtet auch leidenschaftlich Videospiele – jeden Sonntag im Pixeldiskurs-Podcast.

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.